Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von anna55
    anna55 ist offline Moderator
    registriert
    07-02-2006
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    3.430

    #TwitterIsBlockedInTurkey

    Es ist so sehr wichtig Bescheid zu wissen, wie Sperren im Internet wirksam zu umgehen sind.

    Die Washignton Post twitterte "Turkish prime minister Erdogan: 'We'll eradicate Twitter.' Twitter: Good luck with that.".

    Und inzwischen haben weltweit viele Seiten ausführlich Anleitungen gelistet, wie eine solche Sperre zu umgehen ist. Ja, bisher war das wichtig für User, die in Ländern lebten, die wie z,B. China festlegen, was die Einwohner im Netz finden dürfen. Aber die Türkei will - wir erinnern uns - in die EU, sie will eine vollwertige Mitgliedschaft.

    Aber worüber rege ich mich eigentlich auf. Ich bezahle mit meinen Steuerngeldern den Bundesnachrichtendienst dafür, dass er meine Telefongespräche abhört und meine Online-Kommunikation mitliest.


    .:Taunusstein - Nachrichten und Kommentare


    "Ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht."
    (Per Anhalter durch die Galaxis)

  2. #2
    rico2009 Guest

    AW: #TwitterIsBlockedInTurkey

    Nicht das man Twitter brauchen würde, aber ich finde es auch eine Frechheit das sich Staatsoberhäupter die Freiheit nehmen uns kleine Bürger in die Schranken weisen zu wollen. Ich verstehe einfach nicht, was die Türkei oder andere Länder (Japan, Korea, ...) mit solchen Sperren bewirken wollen. Die Menschen sind nicht dumm, wenn sie Nachrichten wollen, dann bekommen sie auch Nachrichten.

    Zum Glück kann man solche Sperren recht einfach umgehen, dann merken die das man den Bürgern nicht einfach was wegnehmen kann. Wir leben immerhin im 21. Jahrhundert.

    Was die Mitgliedschaft der Türkei zur EU angeht, so glaube ich das sie noch ziemlich lange nicht in die EU kommen werden.

    Und der BND, über den will ich gar nicht reden. Das lohnt sich nämlich nicht.
    Geändert von rico2009 (22-03-2014 um 00:53 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •